"Do you see Eye to Eye?"


Knapp 2 Jahre hat es gedauert - Am 20. September 2014 war es so weit: Die Band delayed. hat ihr erstes Album "Eye to Eye" im Rockhouse Salzburg präsentiert.

 

"Es war eine Erfahrung für's Leben. Für uns alle. Wir haben tränen gelacht, waren aber auch oft am verzweifeln, da genau nichts so funktioniert hat, wie wir uns das vorgestellt haben. Dennoch hat es am Ende geklappt und wir haben unseren Traum verwirklicht, unser erstes Album herausgebracht und es in einer wahnsinnigen Atmosphäre präsentieren dürfen."

 

"Ein volles Haus, insgesamt 6 Bands und eine Stimmung der Sonderklasse - all diese Dinge haben den Abend letzten Endes ausgemacht. Und an diesem Punkt möchten wir noch einmal all unseren Sponsoren danken, ohne die dies alles nie möglich gewesen wäre."


"Louder Magazin, 4 Seasons, mc-music.org, Reifen John, OK Messen, Max Aicher, Thomann, Mc Donalds Heinritzi, klein-ideas, Beppo Lieferservice, Hotel Gasthof Moosleitner und Palfinger"

 

Die gesamte Veranstaltung (Planung, Künstler- und Supportauswahl, CD und Druck- Design, Promotion, Kartenverkauf, ...) wurde von klein-ideas organisiert und abgewickelt.